Diesellok V 60 1120

Baujahr:                      1963 Hersteller:                 LKM Babelsberg  Leistung:                    478 kW/ 650 PS  Geschwindigkeit:  60 km/h Eigentümer:             Verkehrsmuseum Dresden Diese Maschine gehört zur Baureihe V 60D. Die ab 1962 in Serie gebauten Lokomotiven waren für den schweren Rangier- sowie mittelschweren Güterzug- und Übergabedienst konstruiert und sollten die überalterten Dampfloks in diesem Segment ablösen. Unsere Lokomotive gehört zur ersten Serien, was an dem abgerundeten Vordach zu erkennen ist. 1963 in Bw Halle in Dienst gestellt, bekam sie nach 1970 die Nummer 106 120-9. Bis 1992 war sie im Einsatz, bevor sie ein Jahr später in Neustrelitz ausgemustert wurde. Über Umwegen gelangte die Maschine in Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, wo sie einen rot-weiße-Lackierung erhielt und als Exponat in unserer Ausstellung zu sehen ist. Folgen Sie uns:

Faszination Eisenbahn