Dampflok 52 4924

Baujahr:                     1943 Hersteller:                MBA, Potsdam-Babelsberg Leistung:                   1620 PS Geschwindigkeit: 80 km/h Eigentümer:            Sächsisches Eisenbahnmuseum Die Baureihe 52 war eine sogenannte Kriegslokomotive. Sie ging aus der Vereinfachung der Baureihe 50 hervor und wurde zur einer der meistgebauten Lokomotivtypen Europas. Da die Maschinen für einen kurzen Einsatzzeitraum gedacht waren, rekonstruierte die DR viele ihrer Fahrzeuge. Die 52 4924 ist eine der wenigen fast original erhaltenen Kriegslokomotiven. Trotzdem konnte die DR bis in die 1980er Jahre nicht auf sie verzichten. Nach der Ausmusterung gelangte sie über den VSE Schwarzenberg ins Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf und ist seitdem als rollfähiges Exponat im Museum zu bewundern. Folgen Sie uns:

Faszination Eisenbahn