Dampflok 50 3628

Baujahr:                     1942
Hersteller:                 Maschinenfabrik Esslingen
Leistung:                    1760
Geschwindigkeit:  80 km/h
Eigentümer:             Privateigentum, Leihgabe an das SEM – Sächische Eisenbahnmuseum Chemnitz

Diese Maschine entstand als Rekonstruktion der Lok 50 2678, welche im Jahr 1942 gebaut wurde. Sie besitzt im Gegensatz zu den meisten Lokomotiven der Baureihe 50.35 einen Neubautender T 28. Dieser hat im Vergleich zum Originaltender ein größeres Fassungsvermögen für Wasser und Kohle. 50 3628 war bis in die späten 1980er im Einsatz und ist mit einem braun lackierten Fahrwerk ausgestattet. Diese DDR-Sparlackierung ersetzte am Ende der DDR dem teureren, roten Fahrwerksanstrich.

Folgen Sie uns:

Faszination Eisenbahn